Elternrat

IDie Elternratssitzungen finden drei- bis viermal im Jahr in unregelmäßigen Abständen statt. Es werden neue Ideen für schulische und auch für Veranstaltungen, an den die St. Willehad-Schule beteiligt ist, gesucht sowie auch Altbewährtes wieder angeboten und umgesetzt.
So ist der Elternrat maßgeblich an der Organisation und Ausrichtung des Herbstfestes sowie auch der Projektwoche der Schule im Mai oder Juni beteiligt. Zudem bietet der Elternrat alljährlich ein Weihnachtsbasteln und -backen in den einzelnen Klassen an. Mit der Organisation des Laterne-Bastelns für den St.-Martins-Umzug sowie mit der Beteiligung an der Fastenzeit und am Pfarrgemeinde-Sommerfest verdeutlicht der Elterrat die enge Verbindung zur katholischen St.-Willehad-Gemeinde.
Durch den vor einigen Jahren vom Schulelternrat initiierten wöchentlichen Verkauf von Produkten aus dem Fairen Handel (Eine-Welt-Laden der Pfarrgemeinde) wird dazu beigetragen, den Schülern Werte und Normen zu vermitteln.

Neu in das Programm des Elternrates wurden Treffen von Jung und Alt aufgenommen. Mitglieder des Elternrates und Schüler aller Klassen kommen mit dem Seniorenkreis der St.-Willehad-Pfarrgemeinde zu einem Spiele-Nachmittag zusammen.
Die Elternvertreter der jeweils 2. Klasse organisieren alljährlich eine Cafeteria für die Einschulung der ABC-Schützen, um deren Eltern, Verwandten, Paten und Freunden die Wartezeit während der ersten Unterrichtsstunde die Gelegenheit zu einem ersten Sich-Kennenlernen zu geben.

Es lohnt, sich im Elternrat der St.-Willehad-Schule in Nordenham zu engagieren. Kreativität, Aktivitäten und Erfolge kommen der Schule und damit den Kindern zugute. Um dies zu erreichen, sind die gewählten Elternvertreter auf die Unterstützung möglichst vieler engagierter Mütter und Väter angewiesen. Es macht nicht nur Spaß, sich an den vom Elternrat organisierten Aktivitäten zu beteiligen, man lernt viele neue Menschen kennen und knüpft somit neue Kontakte. Das Miteinander ist nicht nur bei den Schülern gefragt, sondern auch bei den Eltern.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken